Ab sofort Wildwoche

Unsere Aktion “Wild-Woche”

Wild gehört zum natürlichsten Fleisch, das Mutter Natur uns bieten kann. Es ist nachhaltig und gesund – so unverfälscht schmeckt Natur!

Spezialitäten wie Reh und Wildschwein sind absolute Delikatessen, besonders aromatisch und lassen sich vielseitig zubereiten.

Genug Informationen und auf die Löffel, Gabel, Messer und los …

bis demnächst in der Wanne Wullinger – Andy & Jessica

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Neuste Beiträge
Kategorien

Folge uns auf Facebook

Bitte beachten Sie!

AlaRMSTUFE II

Neue Alarmstufe II
Die Alarmstufe II soll in Kraft treten, wenn die Sieben-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz von 6 an zwei aufeinanderfolgenden Tagen erreicht oder überschritten wird oder wenn die landesweite Auslastung der Intensivbetten an zwei aufeinanderfolgenden Tagen die absolute Zahl von 450 erreicht oder überschreitet.

„Alarmstufe II“ ab Mittwoch, 24. November, gilt.

Was gilt in der Alarmstufe II?
Für Geimpfte und Genesene reicht für den Zugang zu Gastronomie und Hotellerie weiterhin die Vorlage des Impf- bzw. Genesenennachweises.

Dieser Nachweis hat in jedem Fall digital zu erfolgen!!! Den gelben Impfausweis können und dürfen wir nicht akzeptieren.

Ungeimpften ist dagegen künftig der Zugang in das Restaurant ab der Alarmstufe verwehrt.

Ausweitung der Kontrollpflichten
Künftig soll bei der Kontrolle des Test-, Impf- oder Gensenennachweises auch ein amtliches Ausweisdokument im Original zu verlangen und zu kontrollieren sein.

Außerdem hat die Überprüfung der Nachweise mit einer elektronischen Anwendung zu erfolgen (z.B. Cov-Pass-Check-App), soweit das nicht technisch ausgeschlossen ist.